0%

ÜBER UNS

Britta und ich haben beschlossen, ein neues Leben zu beginnen. Wir sind beide viel in der Welt herumgekommen (Afrika, Asien, Nordamerika, Europa) und haben viele Erfahrungen gesammelt. Nun wollen wir unsere Erfahrungen an unsere Gäste weitergeben. Wir sind beide sehr begeisterte und leidenschaftliche Hobbyköche. Internationale Gerichte und natürlich auch deutsche Gerichte sind unsere Leidenschaft! Unsere Gäste sind unsere Priorität Nr. 1 und unser Ziel ist es, dass jeder Gast ein außergewöhnliches und unvergessliches Erlebnis während seines Aufenthaltes bei uns in Casa Oceana hat.

Wir sehen uns in Bocas del Toro!

Britta & Karsten

6C965777-E585-4EDB-B1E5-680541C1CA83

BESTE GEGEND

Wir sind 100 Meter vom Strand entfernt und nur eine kurze Fahrt mit dem Fahrrad zu großartigen Surfspots, Restaurants und Bocas Stadt. Das Grundstück hat einen schönen Garten mit schöner Vegetation. Zudem kann man eine erstaunliche Tierwelt beobachten. Dieses Haus ist einfach in der perfekten Lage auf der Insel! Wir sind in der Nähe der Stadt, aber weit genug entfernt, um ruhig und privat zu sein.

WÄHREND DES AUFENTHALTES

  • Wir stellen unseren Gästen Strandtücher und kostenloses Wasser (1 Flasche pro Gast/Tag) zur Verfügung.
  • Kostenloses WLan ist auf dem Grundstück verfügbar.
  • Wir haben Bücher und diverse Brettspiele zur Verfügung. Jedes Zimmer ist mit einem Flachbild-TV und DVD-Player mit Zugang zu Netflix ausgestattet.
  • Im Flur vor den Zimmern sind zwei Kühlschränke, gefüllt mit Wasser, Softdrinks und Bier. Es gibt auch einen Korb mit Süßigkeiten, Chips und Erdnüssen. Zudem ist eine Dolce Gusto Kaffeemaschine vorhanden. Sie können diese Dinge zu einem günstigen Preis kaufen.
  • Jedes Zimmer hat eine leistungsstarke Klimaanlage.
  • Wir sind sowohl an ein Regenwasserauffangsystem als auch an das Stadtwasser angeschlossen. Da die Stadt die Menge und die Zeiten, zu denen Wasser verteilt wird, begrenzt, sind wir sehr darauf bedacht, Wasser zu sparen, besonders während der Trockenzeit. Wir haben ein dreistufiges Filtersystem in unserem Haus, bei dem das Wasser durch Filter und ein UV-Licht läuft, was es sicher und trinkbar macht.
  • In jedem Zimmer gibt es einen Safe. Wir werden Ihnen die Kombination zu jedem einzelnen geben.
  • Fahrräder stehen den Gästen zur Verfügung (first come, first serve). Es liegt in Ihrer Verantwortung, die Fahrräder immer verschlossen zu halten (ein Schloss wird zur Verfügung gestellt).
  • Wir stellen keine “Wasserspielzeuge” (Schnorchelausrüstung, Surfbretter oder Paddelbretter) zur Verfügung. Es gibt Orte in der Nähe, wo Sie diese mieten können.
  • Das Frühstück ist in Ihrem Aufenthalt inbegriffen und wird zwischen 8-10 Uhr im Essbereich oder auf dem oberen Deck serviert. Wenn Sie Aktivitäten geplant haben, lassen Sie es uns im Voraus wissen und wir werden das Frühstück früher für Sie vorbereiten.
  • Wir betreten das Zimmer generell nicht, es sei denn, es wird gewünscht oder wir benachrichtigen Sie im Voraus. Daher ist tägliches Housekeeping eine zusätzliche, buchbare Option.
  • Die Bettwäsche wird nach jeder 4. Nacht, die Handtücher nach jeder 2. Nacht Ihres Aufenthaltes gewechselt. Wenn auf der Insel Wasserknappheit herrscht, werden die Laken alle 7 Tage gewechselt, die Handtücher alle 4 Tage. Aber immer nach Rücksprache!
  • Zum Strand sollten nur Strandhandtücher mitgenommen werden. Badetücher und Handtücher müssen in den Zimmern bleiben.
  • Check out ist um 11 Uhr. Eventuell offene Rechnungen müssen vor der Abreise beglichen werden.
  • Da wir uns in einer tropischen Gegend befinden, sollten Sie sich bewusst sein, dass es am Strand viele Moskitos und “Chitres” (auch Sandflöhe genannt) gibt. Wir empfehlen Ihnen, ein starkes Insektenschutzmittel zu benutzen.
  • Obwohl wir Haustiere lieben, sind sie auf unserem Grundstück nicht erlaubt. Wir haben einen Hund, der mit uns lebt. Unser Hund ist sehr freundlich, aber wenn Sie keine Hunde mögen oder Allergien haben, werden wir unser Bestes tun, um ihn aus dem Weg zu nehmen.
  • Wir können bei Bedarf einen einfachen Concierge-Service anbieten.
  • Die Zimmer sind streng rauchfrei und Kerzen sind in unseren Zimmern verboten.
  • Wir haben Stadtstrom (Steckdosen sind 120v, Adapter nicht vergessen!). Stromausfälle sind sehr häufig in Bocas, daher bieten wir batteriebetriebene Laternen für unsere Gäste und solarbetriebene, bewegungsabhängige Beleuchtung auf dem gesamten Grundstück an.

SO KOMMT MAN NACH BOCAS

FLIEGEN
Seit dem 5. April 2021 gibt es zwei Fluggesellschaften, die zwischen Panama City (Flughafen Albrook) und Bocas del Toro verkehren. Bocas Air (www.bocasair.com) und Air Panama (www.airpanama.com). Konsultieren Sie deren Websites, um die Flugpläne und Preise zu erfahren.

Ein Flug von Panama City nach Bocas dauert normalerweise etwa eine Stunde und bringt Sie direkt nach Bocas Town. Dies ist eine beliebte Option, weil die Flüge so kurz sind. Wenn Sie nicht fliegen wollen, gibt es andere Möglichkeiten.

BUS

Von Panama-Stadt aus: Es gibt einen sehr großen Busterminal in der Stadt, Albrook Terminal, wo Sie Tickets nach Bocas Del Toro kaufen können. Es gibt einen Express-Bus, der Sie in ca. 10-12 Stunden zu den Inseln bringen kann, mit nur einem Zwischenstopp auf halber Strecke. Sie können den Bus früh am Morgen nehmen, was großartig ist, weil Sie dann aus erster Hand das unglaubliche und vielfältige Land Panama sehen können, mit wunderschönen Nebelwäldern, üppigen Feldern und Bananenbäumen. Oder Sie können sich für den Nachtbus entscheiden, den manche Leute bevorzugen, weil man während der Fahrt schlafen kann, und der Sie gegen 7 oder 8 Uhr morgens nach Almirante (der Hafenstadt) bringt. Wir empfehlen warme Kleidung, da es im Bus aufgrund der Klimaanlage meistens kalt ist!

Von Costa Rica aus: Sie können in San Jose oder einer anderen kleinen Stadt in Costa Rica in einen Bus steigen und zur Grenzstadt Sixaola fahren, wo Sie die Grenze nach Guabito, Panama, überqueren. Es gibt ein paar Dinge, die Sie beim Grenzübertritt benötigen: Ihren Reisepass (natürlich), einen Nachweis über die Ausreise (sowohl Panama als auch Costa Rica verlangen einen Nachweis, dass Sie weiterreisen werden) und Ein- und Ausreisegebühren (normalerweise zwischen $3 und $10 USD). Nach dem Grenzübertritt nach Panama können Sie entweder ein Taxi oder einen Bus finden, der zur Hafenstadt Almirante fährt. Es gibt viele Menschen, die kommen und gehen, so dass es einfach ist, eine Fahrt zu finden.

MIT DEM PKW
Von Panama City kommend, nehmen Sie den Panamerican Highway bis zur Einfahrt nach Gualaca (404 km). Biegen Sie rechts ab und fahren Sie die Straße nach Chiriqui Grande (98 Km). In Rambala (90 km), an einer Kreuzung, an der es eine Tankstelle und ein Restaurant gibt, biegen Sie links ab und nehmen die Straße nach Almirante (68 km) und Changuinola (98 km). Die Straßen sind asphaltiert und in gutem Zustand. Sie können Ihr Auto in Almirante stehen lassen oder es mit der Fähre nach Bocas bringen.

VON ALMIRANTE
In Almirante nehmen Sie das Wassertaxi 25 ($6/Person), das jede halbe Stunde von 6:00 bis 18:00 Uhr nach Bocas del Toro fährt. Die Bootsfahrt dauert etwa 25 Minuten.

DIE FÄHRE
Die Fähre braucht etwa 2 Stunden, um nach Bocas del Toro zu gelangen. Die Kosten für die Überführung eines Autos mit der Fähre hängen von dessen Größe ab. Für weitere Informationen, rufen Sie +507 6614-0515 an oder schreiben Sie eine E-Mail an info@ferrybocas.com

CARIBE SHUTTLE
Sie können sich auch an Caribe Shuttle wenden und sie werden Ihre Reise für Sie arrangieren.

http://www.caribeshuttle.com
info@caribeshuttle.com

WEGBESCHREIBUNG VON BOCAS STADT

Sagen Sie dem Taxifahrer, dass Sie zu Casa Oceana in Big Creek wollen. Die meisten Taxifahrer werden wissen, wohin sie fahren müssen. (Big Creek ist das Gebiet am Lago Lake, oder das Reservoir, wie sie es nennen.) Wir befinden uns ca. 3 Kilometer von Bocas Town entfernt. Die Taxifahrt kostet etwa $2-$3 pro Person.

Wenn der Taxifahrer nicht weiß, wohin er fahren soll, sagen Sie ihm Folgendes:

Nehmen Sie die Hauptstraße aus der Stadt heraus Richtung Playa Bluff und fahren Sie am Hotel Playa Tortuga vorbei (das liegt dann auf der rechten Seite). Auf der rechten Seite fahren Sie an Villa Paraiso vorbei und biegen dann links in einen geschotterten Weg ab (vor der Brücke). Wenn Sie über die Brücke gefahren sind, sind Sie zu weit gefahren. Sobald Sie links abgebogen sind, sind wir das 3. Haus auf der linken Seite. An unserem Tor befindet sich ein gemaltes Schild mit der Aufschrift “Casa Oceana”.

WISSENSWERTES ÜBER BOCAS DEL TORO

  • Bocas del Toro hat viel zu bieten, ist aber nicht für jeden geeignet. Bevor Sie Ihre Reise buchen, lesen Sie sich die bereitgestellten Informationen durch. Sie können auch unter http://bocasdeltoro.travel/ und http://bocasdeltoro.com/ nachsehen. Wir möchten, dass Sie vorbereitet sind, damit Sie einen fantastischen Urlaub haben werden!

 

Jahreszeiten

  • Bitte beachten Sie die unten stehenden Jahreszeiten. Dies ist wichtig, wenn Sie Ihre Reise buchen. Einige Geschäfte sind in der Nebensaison geschlossen.
  • Nebensaison: 1. Mai – 14. Dezember
  • Weihnachten/Neujahr: 15. Dezember – 15. Januar
  • Hochsaison: 16. Januar – 30. April
  • Regenzeit: Dezember, Januar und Mai bis August
  • Trockenzeit: Februar – April und September – November, wobei der Oktober der ruhigste Teil der Saison ist
  • Surfen: Dezember – April und Juni, Juli
  • Schwimmen: September und Oktober
  • Die heißesten und trockensten Monate des Jahres sind September und Oktober, die auch die ruhigsten Monate sind. Dies ist eine gute Zeit, um Bocas zu besuchen, wenn Sie den Menschenmassen entgehen wollen. Möglicherweise können Sie in dieser Zeit auch mehr Schnäppchen machen.
  • Die Hochsaison ist feuchter als der Rest des Jahres, ist aber eine großartige Zeit zum Surfen.

 

GELDAUTOMAT

  • Panama verwendet den U.S. Dollar als Währung. Gelegentlich (in geschäftigen Zeiten, besonders um die Feiertage herum) kann das Geld ausgehen. Die gängigen Kreditkarten werden nur in wenigen Restaurants, Hotels und Geschäften akzeptiert, so dass Sie auf jeden Fall viel Bargeld mitnehmen sollten. Achten Sie darauf, kleine Scheine mitzunehmen, besonders für Wassertaxis und Taxis.

 

Kinder

  • Unser Bed & Breakfast ist nicht für Säuglinge oder Kleinkinder geeignet. Kinder im Alter von 13 Jahren und älter sind bei uns willkommen.

 

Was Sie mitbringen sollten

  • Leichte Regenjacke/Pullover – es kann an Regentagen kühl werden!
  • Großer Hut/Buff etc.
  • Langärmeliges Hemd
  • Insektenschutzmittel
  • Sonnenschutzmittel, min. LSF 30!
  • Regenschirm/Regenponcho
  • Sandalen/Flip-Flops
  • Turnschuhe – einige Touren erfordern festes Schuhwerk
  • Stabile Plastiksäcke (Dry Bags) – für Handys, Kamera oder alles andere, was nicht nass werden soll.
  • Eine gute Einstellung! In der Karibik können Dinge länger dauern, Pläne können sich ändern, Regen könnte sich über die Inseln legen und dort verweilen. Auch der Geldautomat, der Strom, das Internet und sogar der Wasserdienst können manchmal außer Betrieb sein. Das alles ist Teil Ihrer Reise, also nehmen Sie es als Grundlage für eine gute Story und Sie werden Ihren Aufenthalt viel mehr genießen.